25.04. Mitgliederversammlung / 26.04. IG Metall auf Marienplatz / 27.04. Betriebsversammlung

Am 25.04. findet ausschließlich für Mitglieder der IG Metall eine Mitgliederversammlung der Bombardier Görlitz Beschäftigten statt. Auf der Mitgliederversammlung gibt es exklusive Interviews zur aktuellen Lage des Waggonbaustandortes und die Mitglieder beschließen das notwendige weitere Handeln durch Abstimmung. Für den Einlass ist der Mitgliedsausweis vorzuzeigen oder eine vollständig ausgefüllte und unterschriebene Beitrittserklärung abzugeben. Die Einladungen werden morgen (Donnerstag) vor dem Schichtbeginn von den Vertrauensleuten am Werkstor verteilt.

Am 26.04. wird die IG Metall Ostsachsen mit ihrer Roadshow auf dem Görlitzer Marienplatz von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr mit den Bürgern über die aktuelle Situation sprechen und über Auswirkungen Diskutieren.

Der 27.04. steht im Zeichen der Betriebsversammlung im Bombardier Werk Görlitz mit dem Bombardier Deutschland Chef Michael Fohrer als Gast.

Die nächste Woche werden Entscheidungen und Antworten erwartet und zwar direkt vor Ort in Görlitz durch alle Beteiligten.