DGB-Vorsitzender Reiner Hoffmann in Sachsen – Besuch bei Bombardier Bautzen

Die Situation bei Bombardier ruft den DGB Bundesvorsitzenden auf den Plan

Foto: Simone M. Neumann

Der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes, Reiner Hoffmann, kommt am

19. Januar 2017 zu einem Besuch nach Sachsen. Dabei wird er das Bombardier-Werk in Bautzen besuchen und sich über die aktuelle Situation bei dem Schienenfahrzeughersteller in Gesprächen mit Betriebsrat, Geschäftsleitung, Beschäftigten und Gewerkschaft informieren.